Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

SpiezSolar

Photovoltaik für Spiez

Die Gründer  von SpiezSolar haben mit dem Bau der ersten Photovoltaik-Anlage auf dem Oberstufenzentrum Längenstein im Jahre 1999 den Grundstein der Genossenschaft gelegt. Weitere Anlagen sind später gebaut worden. Informieren und Beraten bleiben die wichtigsten Pfeiler der Genossenschaft. In den letzten Jahren haben Spezialisten von SpiezSolar über 140 Beratungen über Photovoltaik von Privaten und dem Gewerbe gemacht.

In Spiez hat es jetzt über 300 Solaranlagen, davon die meisten auf privaten Dächern. Der Solarstromanteil ist im Vergleich zum schweizerischen Mittel erfreulich hoch.

Die Genossenschaft ist für die Aktivitäten und das Engagement im letzten Jahr mit dem Schweizer Solarpreis-Diplom 2018, Kategorie Institutionen, ausgezeichnet worden.

Spiez Solar setzt sich für eine Zukunft ein, die aus erneuerbaren Energien besteht. Weitere Infos auf  Webseite

SpiezSolar