Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Festung Hondrich

Festung Hondrich

Besuchen sie die einmalige Anlage im Hondrichhügel, dem höchsten Punkt der Gemeinde Spiez, welche von 1941 – 2005 höchster Geheimhaltung unterstand. Sie diente als Kommandoposten, Artillerie-Feuerleitstelle und Artillerie-Beobachtungsposten.


Während einer Führung erfahren sie Wissenswertes über den Kommandoposten Heinrich A 1956. Beim Rundgang besuchen sie die Feuerleitstellen des Regiments 21 und der Abteilung 15, sowie eine Funknische mit noch vorhandenen Funkgeräten. Im Maschinenraum befindet sich neben der Notstromgruppe auch die Lüftungsanlage mit verschiedenen Filteranlagen. Sehenswert sind auch die zwei Einzelzimmer der Kommandanten und der grosse Unterkunftsraum für die Stabsoffiziere. Die Unterkunft der Mannschaft, der heutige Info-/Kaffeeraum, war gleichzeitig als Essraum (Schichtbetrieb) vorgesehen.


Die vier Doppel-Beobachtungsstände für die Artillerie sind über die ganze Länge des Felsbandes des Hondrichhügels verteilt und haben je zwei getrennte Beobachtungsräume, mit je einer Scharte. Der Besuch im Beobachtungsstand D ermöglicht einen Blick durch das Scherenfernrohr auf das Schloss Thun zu erhaschen.
Die permanente Ausstellung «Artillerie-Beobachtungs-Kompanie» erläutert Organisation, Einsatz und Material und zeigt deren vielfältige Instrumente auf.


Führungen für Einzelpersonen

Seit dem 1. Januar 2020 ist die Anlage jeweils jeden Dienstag für Einzelbesucher um 18 Uhr offen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Treffpunkt ist der Parkplatz des Inforama Hondrich (Bergbauernschule).

Führungen für Gruppen

Andere Besichtigungstermine und Gruppen-Besichtigungen sind möglich.
Bitte nehmen Sie mit Peter Rösch Kontakt auf: 

 +41 (0)79 711 72 22

info@festung-heinrich.ch

www.festung-heinrich.ch