1

Einsatzleiterfahrzeug

Das Einsatzleiterfahrzeug steht dem zuständigen Einsatzleiter zur Verfügung. Der Einsatzleiter kann mit dem Fahrzeug von zuhause oder von der Arbeit aus direkt zum Einsatzort ausrücken. Fotos und Videos zur Einweihung des neuen Einsatzleiterfahrzeuges vom 23. Juni 2017 können hier angesehen werden.

Technische Daten
Typ Kia Sorento 2.2 CRDi Style
Jahrgang 2017
Aufbau / Ausbau Zeughaus-Garage AG, CH-3700 Spiez

DESIGNreich Beschriftungen, CH-3700 Spiez

Wenger Hugo Fahrzeugelektrik, CH-3645 Gwatt

Funk + Ton Technik AG, CH-3805 Goldiwil

Sortimo Fahrzeugeinrichtung, CH-3303 Jegenstorf
Motor 4 Zylinder / 2.2L / 200 PS
Treibstoff Benzin
Getriebe 6-Stufen Automat
Antrieb Automatisch Dynamax 4x4 Allrad
Betriebsgewicht 1.910 Tonnen
Plätze Fahrer; 1 AdF vorne; 1 AdF hinten
Funkrufname FOCO 10
Abmessungen
Höhe 1.80 m
Breite 1.89 m
Länge 4.78 m
Signalisation
ROC Legend Lichtbalken mit VAMA Elektroniksirene
LED Frontblitzer am Rückspiegel und in der Front
Warnblinkleuchten im Lichtbalken und im Kofferraumdeckel
Elektrik
1 Fahrzeugbatterie und 2 Zusatzbatterien (2 x 95 Ah)
Standheizung
Innenraumbeleuchtung
RAG 1000 (Restwegaufzeichnungsgerät)
Mittel
Persönliche Schutzausrüstung des Einsatzleiters
Funkgerät DM 4600
Polycom Fixstation TPM 700
Swissphone Geo FDM3 Navigation
Handlampe Adalit 3000L
Einsatzdokumente, Kartenmaterial
Einsatzpläne, BMA Pläne
Hydranten Pläne
Führungslicht
Komplette Fotoausrüstung
Feuerlöscher, Löschdecke
Hydranten Schlüssel
Defibrillator mit Sanitätsmaterial
Wärmebildkamera Flir K55
Gaswarngerät
i-Pad mit Einsatzdokumente