Fachstelle für private Mandatsträger (PriMa)

  • Fachstelle für private Mandatsträger (PriMa)
  • Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, sei dies in persönlichen, gesundheitlichen oder administrativen Angelegenheiten infolge Gebrechlichkeit, Krankheit, Unerfahrenheit, Einsamkeit und/oder Abnahme der geistigen Fähigkeiten. Möchten Sie als privater Mandatsträger hilfsbedürftigen Menschen beistehen und deren Beistandschaft übernehmen?

    Die PriMa-Fachstelle der Abteilung Soziales ist zuständig für die Rekrutierung, Schulung, Eignungsabklärung, Beratung und Begleitung von privaten Mandatsträgern von Spiez und ihren Anschlussgemeinden und führt auf Wunsch deren Mandatsrechnung. 

    Weitere Informationen zu den Aufgaben und Verantwortlichkeiten von privaten Mandatsträgern oder die Anmeldung für die Übernahme einer Beistandschaft finden Sie beim untenstehenden Merkblatt „Hilfsbedürftigen Menschen beistehen“ oder unter folgendem Link.

    Für Beratungen und Informationen steht Ihnen die PriMa-Fachstelle Abteilung Soziales Spiez, gerne zur Verfügung.