Verkehrsbehinderungen mehr...

Verkehrsbehinderungen mehr...

1
 

Hochwasserschutz Faulensee

30.11.2018

Mitwirkung

Das nachstehende Bauvorhaben wird gem. Art. 23 des Wasserbaugesetzes des Kantons Bern vom 14. Februar 1989 der Öffentlichkeit zur Mitwirkung aufgelegt. Während der Auflagefrist ist jedermann eingeladen und berechtigt, schriftlich und begründet Anregungen, Hinweise, aber auch Kritik an die Auflagestelle zuhanden der Gemeinde Spiez zu richten. Einsprachen können nicht im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens, sondern erst anlässlich der Wasserbauplanauflage erhoben werden.

Folgende Bauvorhaben sind in der Gemeinde Spiez im Unterlauf des Dorfbaches vorgesehen:

  • Neubau Einlaufbauwerk und Hochwasserschutzdamm oberhalb des Schulhauses Kirschgarten
  • Ersatz der bestehenden Bachleitung zwischen dem neuen Schulhaus Kirschgarten und dem alten Schulhaus in Faulensee auf einer Länge von ca. 190 m (unter Kirschgartenstrasse)
  • Neubau Hochwasserentlastungsleitung mit Auslaufbauwerk zwischen dem alten Schulhaus in Faulensee und Thunersee auf einer Länge von ca. 240 m (unter Interlakenstrasse)


Auflagestelle: Gemeinde Spiez, Abteilung Bau
Auflagedauer: 3. Dezember bis 14. Dezember 2018
Öffentliche Informationsveranstaltung: Montag, 3. Dezember 2018, 19.30 Uhr im Strandhotel Seeblick, Interlakenstrasse 81, 3705 Faulensee. Es werden Vertreter der Gemeinde und des Projektverfassers anwesend sein.

Mitwirkungsunterlagen:

Unterlauf, Situation 1:200
Oberlauf, Situation 1:200, Längenprofil 1:200 und Querprofile 1:100
Unterlauf, Längenprofil 1:200
Unterlauf und Oberlauf, Normalprofile 1:100
Unterlauf Objektplan, Trennschacht „Entlastungsbauwerk Allmendweg“
Unterlauf Objektplan, Auslaufbauwerk mit Tauchwand
Unterlauf und Oberlauf, Übersichtsplan 1:1‘000
Bauphasenplan
Technischer Bericht